free html templates

Kunstprojekte

Schuljahr 2021/2022

Kunstprojekt der vierten Klasse
Die Freude war groß, als die Stadt Hüfingen unserer Schellenberger Schule zwei Kunstwerke von dem Künstler Werner Peschke als Dauerleihgabe anbot. Seit Mitte April hängen die zwei Bilder aus einer Viererserie im Rektorat und im Eingangsbereich unserer Schule.

Mobirise
Die vierte Klasse beschäftigte sich im Kunstunterricht inhaltlich mit den Bildern. Wir fotografierten unsere eigenen Sinnesorgane großformatig.
Dann entstanden Bleistiftzeichnungen, die mehrfach kopiert wurden. Wir wollten nun Bewegung in unsere Bilder bringen. Hierzu kam uns Herr Peschke am Donnerstagmorgen im Kunstunterricht besuchen. Die Schüler bereiteten Fragen vor und besprachen mit dem Künstler persönlich in den eineinhalb Stunden seine Werke und seine Schaffensprozesse.
Durch Mehrfachbelichtungen kamen Bildschnittaneinanderreihungen zustande, die den Eindruck von bewegten Bildern entstehen lassen. Diese Bewegung unterstützt außerdem die Darstellung der Matrix in den Farben rot-grün-blau.

Mobirise
Schülerarbeiten
Wir stellten unsere Arbeiten dann in einem großformatigen Bild zusammen. Dies hängt jetzt zur Erinnerung im Eingangsbereich unserer Schule.

Mobirise
Als Herr Peschke 2020 aus Hüfingen wegzog, hinterließ er seiner Heimatstadt Hüfingen zwei Dauerleihgaben. Diese beiden Bilder haben im März 2021 einen Platz an unserer Schellenberger Schule bekommen. Das Bild „fuehl mich….“ hängt vor dem Sekretariat, das zweite Bild „riech mich…“ bei Frau Wiederholl im Büro. Diese beiden Bilder sind nicht alleine, sondern es gehören noch zwei weitere Bilder mit dem Titel „hoer mich…“ und „seh mich…“ dazu. Diese beiden weiteren Bilder sind in Privatbesitz, hängen aber als Fotokopie im Eingangsbereich zum Sekretariat. Alle vier Bilder sind auf ungebleichtem Jeansstoff mit einem besonderen Druckverfahren aufgebracht. Diese bedruckten Stoffe wurden dann mit Schnüren an dem Metallrahmen festgebunden. Allen vier Bildern liegen besondere Fotos zugrunde, die mit speziellen Verfahren von Herrn Peschke bearbeitet wurden. Die Bildsprache verändert sich durch den speziellen Druck je nach Blickrichtung. Schaut man sich die Originale mal von rechts, von links und von unten an, merkt man, dass die besondere Art des Drucks und der Bildbearbeitung das Bild immer wieder anders aussehen lässt. So wird auch hier das Thema der Sinne nicht nur für den Künstler, sondern auch für den Betrachter immer wieder neu erlebbar.
Mit viel Elan hat Frau Opferkuch mit der Klasse 4 das Thema im Kunstunterricht aufgegriffen und erarbeitet mit den Schülerinnen und Schülern eine Fotomontage. 
Herr Peschke hat in einer sehr eindrücklichen Unterrichtstunde den Kindern die Welt der Kunst und Fotografie nähergebracht.
Wir freuen uns über die großzügige Leihgabe der Stadt Hüfingen.
Danke Herr Peschke für ihre Arbeiten!
Adresse

Schule in Hausen vor Wald
Alte Schlossstraße 14
78183 Hüfingen
Hausen vor Wald
Tel. 07707-266
Fax 07707-989145

Außenstelle Mundelfingen 
Am Rathaus 10 
78183 Hüfingen
Mundelfingen 
Tel. 07707-9878191

Kontakte

Schulleiterin:
Monika Wiederholl

Sekretariat:
Manuela Teichner
sekretariat@schellenberger-schule.de